Grafikelement
 
 

Impressum | AGB | Sitemap | Zugang

   

NeW - Integriertes Qualifizierungsprogramm

Mit unserem Integrierten Qualifizierungsprogramm unterstützen wir Frauen in Hessen, die nach einer Eltern- oder Pflegezeit neu oder wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Es spielt keine Rolle, ob Sie schon erste Schritte unternommen haben oder noch ganz am Anfang Ihres Vorhabens stehen:

Das Programm ist modular aufgebaut und ein Einstieg ist jederzeit möglich.

In einer kompakten Erstberatung informieren wir Sie über Förderangebote und besprechen mit Ihnen, ob unser Wiedereinstiegsprogramm für Sie geeignet ist und wie Sie es individuell nutzen können.

Jeder Wiedereinstieg verläuft anders und eröffnet unterschiedliche Berufsperspektiven. Daher gibt es kein Standardangebot. Wir klären Ihre Situation, Ihre Interessen, Visionen und Rahmenbedingungen in einer ersten Programmphase und stellen darauf abgestimmte Angebote zusammen.

  • Wiedereinstieg - ja, aber wie?
  • Ziele: Wo will ich hin? Wie gehe ich es an?
  • Ressourcen und Veränderungspotenziale: Wie bringe ich Beruf und Familie passend in Einklang?

Mit der Kombination von Wiedereinstiegscoaching und IT-Qualifizierung unterstützen wir Sie kontinuierlich in den unterschiedlichen Phasen Ihres Wiedereinstiegs.

  • Individuelle Beratung, Einzel- und Gruppencoaching
  • Kompetenzen und Fähigkeiten weiterentwickeln
  • Bewerbungsstrategien, erfolgreiche Präsentation, Onlinebewerbung, Social Media, Networking
  • Aktuelle IT-Qualifizierung je nach Bedarf und Kenntnisstand: PC-Grundlagen, Betriebssystem, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation u.a. denn

Computerwissen qualifiziert für den Wiedereinstieg!

  • An Thementagen informieren wir zu speziellen Aspekten der Erwerbstätigkeit, wie Arbeitszeitmodelle, Arbeitsrecht, Rente, Beschäftigungsverhältnisse, Gehaltsfragen u.a.
  • In Expertinnenrunden berichten berufstätige Fachfrauen verschiedener Branchen aus ihren Tätigkeitsfeldern und ihrem Arbeitsalltag. Sie bieten mit ihrem Know-How, ihren Kontakten und Erfahrungen aktuelle Einblicke, einen praktischen Erfahrungsaustausch und die Gelegenheit zum Netzwerken.

Gemeinsam mit Ihren Beraterinnen entwickeln Sie adäquate Strategien, um die notwendigen Schritte in die Erwerbstätigkeit effizient auszuarbeiten - und erfolgreich umzusetzen.

Voraussetzungen:
- seit einiger Zeit familien- oder pflegebedingt nicht erwerbstätig
- wohnhaft in Hessen

Darüber hinaus besteht u. U. die Möglichkeit, an dem intensiven Coaching-Projekt Perspektive Wiedereinstieg teilzunehmen.

Ihre Ansprechpartnerin
Aleksandra Piotrowska
Tel. 069 25420707
beratung@fswh.de

Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds mit Unterstützung des Frauenreferats der Stadt Frankfurt und Soroptimist International Frankfurt Vision.

Grafikelement Partner