Für Frauen, die ALG II beziehen und nach längerer Arbeitslosigkeit wieder berufstätig werden wollen, bieten wir zwei parallel stattfindende Kurse an.

Inhalte sind:

  • Interessen- und Kenntnisfeststellung
  • Entwicklung beruflicher Ziele und Zielplanung
  • Erstellung eines individuellen Persönlichkeitsprofils
  • Informationen über den aktuellen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Berufsbilder und Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt
  • Arbeitszeitmodelle und Zeitmanagement
  • Sprachverständnis und Ausdrucksfähigkeit
  • Selbstpräsentation und Kommunikation
  • Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit
  • Vermittlung von PC-Kenntnissen: IT-Grundlagen,
    Textverarbeitung Word, Tabellenkalkulation Excel,
    Präsentation PowerPoint, Internet und E-Mail
  • Erstellung von Bewerbungscoaching: Erarbeitung von Bewerbungsstrategien
  • Besuch von öffentlichen Einrichtungen und Institutionen
  • Deutschunterricht (bei Bedarf)

Der Gruppenunterricht wird intensiv unterstützt und ergänzt durch Einzelberatungen zu allen auftauchenden Fragen und Herausforderungen rund um den beruflichen Wiedereinstieg.

Vor Kursbeginn werden in einem ausführlichen Beratungsgespräch die bisherigen beruflichen Erfahrungen und Interessen besprochen und gemeinsam entschieden, welcher Kurs für Sie passend ist.

Interessierte Teilnehmerinnen wenden sich dann an ihre persönliche Ansprechperson im Jobcenter Frankfurt am Main, um die Teilnahme an dem Lehrgang zu klären. Die Zuweisung in den Kurs erfolgt durch das Jobcenter Frankfurt am Main. Die Teilnahme am Kurs ist für Sie kostenfrei.

Unterrichtszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9:00-13:15 Uhr.

Ansprechpartnerinnen:
Alexandra Schmidt
Hanna Keitel-Kivouvou

Termine:

Mo-Do1. März – 26. Aug. 20219:00 – 13:15hSFS 25
Mo-Do1. Sept. 2021 – 28. Feb. 20229:00 – 13:15hSFS 26

Die Maßnahme Schritt für Schritt ins Erwerbsleben wird im Auftrag des Jobcenters Frankfurt am Main durchgeführt in Kooperation mit dem VbFF e.V.

Hier können Sie den aktuellen Flyer downloaden: